Bild "Künstler:Kurkowski_Artur.jpg"
Artur Kurkowski (li.) im Gespräch mit Reinhold Weinmann

Artur Kurkowski



Artur Kurkowski wurde 1970 in Danzig in Polen geboren und siedelte im Alter von 7 Jahren nach Deutschland über.

Seit 1977 lebt er in der Metropolregion Rhein-Neckar und entschloss und  sich auch hier, zunächst an der Kunstschule Rödel später dann an der Freien Akademie in Mannheim, Kunst zu studieren.

1999 erhielt er den Kiwanis-Förderpreis. Seit 2007 ist Artur Kurkowski Mitglied im Bezirksverband Berufsbildender Künstler Mannheim (BBK).

Das alltägliche Chaos, die Schnelllebigkeit der heutigen Medienlandschaft, die fortschreitende Technologisierung sowie die Widersprüchlichkeit in unserer Konsumgesellschaft sind die Themen in Artur Kurkowski's Arbeiten, welche die Fragen dieser an die Gesellschaft zurückwerfen.

Alle Künstler,

die wir schon zu Gast hatten


Von diesen Künstlern fehlen
uns leider noch die Vitae;
diese werden nach und nach
ergänzt und folgen baldmöglichst:

Birker, Stefan
Birr, Helga
Drop, Veronika
Gerstner, Bernd
Goertz, Jo
Hamerla, Uta
Huthoff, Renate
Huwer, Norbert
Kim-Seifert, Inock
Klee Rudolf
Levesque, Erik
Lind, Gerd
Lörincz, Maria-Ilse
Peetz, Hildegard
Schmitt, Roland
Stahlschmidt, Carmen
Strugalla, Matthias
Szymannski, Emil
von Jena, Helga
Vree, Ekkehard
Welcker, Cony